Energie, die aus der Zelle kommt.

MEHR ZELLENERGIE FÜR SPITZENSPORTLER UND HOBBYSPORTLER

BIOPHYSIKALISCHE ZELLBEHANDLUNG
UND COACHING

Am Anfang war die Zelle.

Wie funktioniert GLOBAL DIAGNOSTICS?

Der grundsätzliche Ablauf gliedert sich in eine Analyse mit Hilfe von Messungen und deren nachfolgenden von mir persönlich zusammengestellten Behandlungen. GLOBAL DIAGNOSTICS arbeitet ganzheitlich auf den Organismus bezogen und zeigt Zusammenhänge im Körper sowie mögliche Ursachen für gesundheitliche Probleme auf.

GLOBAL DIAGNOSTICS

by Su Scheiblbrandner.

Das größte Problem der bioenergetischen Medizin bestand bisher darin, dass patienteneigene Schwingungen und die elektromagnetische Abstrahlung von Substanzen im tieferen Frequenzbereich nicht messbar waren. GLOBAL DIAGNOSTICS ist neu und revolutionär zugleich. Denn mit Hilfe dieser wissenschaftlichen Methode ist es möglich, 550 Messobjekte (wie Organe, Muskeln, Knochen, etc.) und 13 übergeordnete Körper-Systeme des Menschen auf biophysikalischer Ebene zu evaluieren. Auf diesem Weg wird der energetische Zustand auf verschiedenen Ebenen in nur 8 Minuten durch 200 Millionen Einzelmessungen ermittelt sowie die fünf auffälligsten aktuellen Energiedefi zite erkannt. Mit dieser Messmethode werden Mangelzustände, Belastungen usw. und die daraus resultierenden Blockaden mit speziellen Frequenzspektren bis zu 400 Millionen Hertz gemessen. Mithilfe eigens entwickelter Zusatzelektroden werden außerdem Muskeln, Meridiane und Knochen punktuell genau behandelt und Defi zite ausgeglichen. Ein weiterer positiver Effekt ist die Messung der energetischen Auswirkung unterschiedlichster Substanzen wie Nahrungsmittel, Bakterien, Toxine, etc., die in ihrem Frequenzspektrum bis 100 Millionen Hertz digitalisiert sind und abgerufen werden, um dem Körper zu helfen, energetische Prozesse zu lösen.

GLOBAL DIAGNOSTICS wirkt unterstützend bei:

  • Darm- und Immunsystemaufbau
  • Schleimhaut-Regeneration
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stabilisierung des Basen- und Säurehaushaltes
  • Narbenentstörung
  • Unterstützend bei Muskel-u. Sehnenverletzungen
  • Psychischer und physischer Stressabbau
  • Energetische Messungen von Unverträglichkeiten, Parasiten, Viren, Bakterien, Stoffen und Toxinen
  • Geomantische Belastung
  • Wettkampfstartpower
  • Wettkampfregeneration
  • Leistungsabruf punktgenau
  • Beschleunigte Wundheilung
  • Exklusives Zusatzequipment für punktuelle energetische Arbeit an Wirbelsäule, Muskeln und Gelenken
  • Evaluierung fehlender Mineralstoffe, Vitamine und Aminosäuren
  • Unterstützung der Selbstheilungskraft der Zellen
  • Perfekte Kooperation mit Physiotherapeuten durch 3D Darstellung

 

Das Potential von
GLOBAL DIAGNOSTICS.

Zusätzlich zur Messfunktion kann GLOBAL DIAGNOSTICS auch innerhalb weniger Minuten die energetische Wirkung einer Vielzahl von Substanzen auf ihre Reaktion hin physikalisch messen. Mit den ermittelten Frequenzmustern kann anschließend auch behandelt werden.

Ganzheitliche Diagnose
mit GLOBAL DIAGNOSTICS.

Herkömmliche Untersuchungsmethoden sind aus der Medizin nicht wegzudenken. Was die darunter liegenden körperlichen energetischen Regulationsblockaden angeht, die den Organismus vielfach von der Regeneration abhalten, stoßen diese sie jedoch oft an ihre Grenzen. Jeder Körperteil und jedes System im Organismus hat ein individuelles Reaktionsmuster auf schwache, äußere Reize. Anhand dieses energetischen Feedbacks lassen sich wertvolle Rückschlüsse auf den energetischen Zustand z.B. der Organe ziehen.

Auffällige Messobjekte erscheinen in einer Liste. Daneben zeigen farbige Balken und Zahlenwerte den aktuellen Zustand.

Die Messobjekte können auch in einer 3D Darstellung betrachtet werden.

Susanne Scheiblbrandner

Biophysikalische Zellbehandlung und Coaching

Kontakt:

IBZB GmbH
Institut Biophysikalische Zellbehandlung


Bayernstraße 10
A-5020 Salzburg

Schwarzindien 31
A-5310 Mondsee

M: +43 664-3571301
M: su@su-zellenergie.at
W: www.su-zellenergie.at

Firmenbuchnummer: FN 417562 m
Steuernummer: 103/3702
UID: ATU45959707
Gerichtsstand: Landesgericht Salzburg

Individuelle
Optimierungen.

Grundsätzlich können alle Messungen als anonymisierte Daten zum Entwickler des eingesetzten medizinischen Gerätes weitergeleitet werden, wo mithilfe modernster Programme (analog der Funktionsweise neuronaler Netzwerke) umfangreiche Filterungen, Optimierungen usw. vorgenommen werden. Die Erkenntnisse daraus können auch dem einzelnen Probanden zur Verfügung gestellt und individuell angepasst werden.

Die an der Uniklinik Graz von Prof. Dr. med. Martie Trusching-Wilders durchgeführte Arbeit hat GLOBAL DIAGNOSTICS eine hohe Übereinstimmung der Messergebnisse mit den Beschwerden der gemessenen Personen bestätigt.

Die Familienenergie der Vielzahl von Ärzten sowie die aktive Mitarbeit in internationalen Fachgruppen geben mir die Möglichkeit, die im Rahmen meiner Behandlungen gewonnenen Erkenntnisse und Messergebnisse auch wissenschaftlich zu nutzen. Dadurch wird die permanente Weiterentwicklung meiner Behandlungsmethode gewährleistet.

In diesen Arbeitsgruppen sind sowohl Entwickler, Physiker als auch namhafte Ärzte aus verschiedenen Fachrichtungen vertreten, die alle an einem gemeinsamen Ziel arbeiten, die Energiemedizin und Biophysik als ganzheitliche Gesundheits- und Präventionsmethode der Zukunft zu positionieren.